Gig im Hüweg

Es war ein Traum :-) Es fing wie immer an - nicht pünktlich *grins* Damit verflog aber, wie immer, die Aufregung. Das Publikum war toll und zahlreich. Und das Tollste an ihnen: aus meinen Studentenzeiten kenn ich es, dass die Hörer NUR gequatscht haben, während ich da mein Leben freilegte. Und dieses Mal waren die Leute bei den 3 oder 4 ruhigen Liedern mucksmäuschenstill. Eine tolle Atmosphäre. Mein Gitarrist hat sich öfter verspielt - das sorgte für Amüsement auf der Bühne. Und dies wiederum für Faszination im Publikum. Ein Vater sagte mit am Schluss, dass er sehr beeindruckt war von der Freude, die uns anzumerken war. Ich kann wohl Ende nächster Woche ein paar Fotos einstellen; der von mir engagierte Fotograph hat so einige Bilder gemacht. Jetzt muss es nur weitergehen. Neue Gigs müssen ran, um das Loch bis zum Oktober zu füllen. Eins nur noch: DU hast gefehlt.

20.6.10 10:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen